B-Jugend ist Kreismeister

Die #B1 hat es gepackt. Im Fernduell zwischen JSG Ost-Vest Waltrop/Datteln und unserer #B1 haben wir uns durchgesetzt. Nachdem wir mit 24:13 gegen Westf. Scherlebeck gewonnen haben, hat die JSG Ost-Vest in Welper gepatzt und somit sind wir 4 Spiele vor Schluss uneinholbar. #Kreismeister

Wer die Jungs bejubeln will, kommt am 04.03 um 14.00 Uhr in die Nordparkhalle.

#nurdertvg
#lasstmichdurchichbinmeister

Verdienter Spitzenreiter

D1-Jugend – HSC Haltern-Sythen 25:14 (10:6)

Gegen den einzigen Gegner, der uns in der Hinrunde bezwingen konnte, gelang dem Team die Revanche auf ganzer Linie und wir eroberten 5 Spieltage vor Saisonende die Tabellenführung zurück.

Im Hinspiel deckte Haltern eine verbotene, sehr defensive Deckungsvariante und schlug uns mit 4 Toren. Da wir ansonsten ohne Verlustpunkte durch die Saison kamen, war es klar, dass das Rückspiel vorentscheidenden Charakter haben würde. Wir waren der festen Meinung, dass wir die Seestädter schlagen können, und sollten sie eine erlaubte Deckung spielen, auch hoch genug um das Hinspielergebnis zu drehen.
Da der Trainer Matthias Henkel angeschlagen war, half der B-Jugend Coach Michael Lechert kurzfristig aus. Vielen Dank noch einmal dafür.

Read More

TV Gladbeck Handballer forcieren Jugendarbeit

6 neue Lizenztrainer

Gladbeck ist momentan ein Aushängeschild für den Handball in unserer Region. Neben den Oberligahandballern des VfL sorgen unsere Jugendteams für einiges Aufsehen. Sowohl in der Breite als auch der Spitze geben die Jugendmannschaften des TV in dieser Saison ein tolles Bild ab.
IMG-20161123-WA0004
Damit dies so bleibt, und die Ausbildung der Jugendspieler weiter an Qualität gewinnt, freut der TV sich, dass gleich sechs Trainer ihre Fortbildungen erfolgreich abgeschlossen haben.

Read More

#B2 überrascht Trainer und Fans mit Top-Leistung

HSC Haltern-Sythen 2 – #B2             19:30 (8:15)

p1140633-kopie

Basti Stremmer mit 4 Toren

Die Vorzeichen für das Spiel standen alles andere als gut. Julian verhindert, Joel und Daniel verletzt. Zudem konnten aus der C1 Alex und Basti T. nicht mitspielen. So sind wir mit acht Spielern nach Haltern gereist, davon drei Spieler aus der C1, die vorher schon ein Spiel gemacht haben. Beim Aufwärmen klagten drei Spieler über „Wehwehchen“.

Das Spiel begann aber ganz anders. Von der ersten Minute an spielten die Jungs einen klasse Handball. Gerade Ole (insgesamt 6 Tore), der in dieser Saison das erste Spiel auf Rückraumlinks gespielt hat, machte ein super Spiel. Schnell setzten wir uns auf 3:9 ab. Zur Halbzeit stand es 8:15.

In Halbzeit Zwei konnte Haltern 2 uns weiterhin nicht das Wasser reichen. Wir haben uns schnell auf 11:22 abgesetzt und wussten, dass wir weiterhin ungeschlagen bleiben werden. Die Jungs in blau und weiß haben aber nicht aufgehört Handball zu spielen und gewannen am Ende hochverdient mit 19:30.

„Damit habe ich jetzt absolut nicht gerechnet. Meine Jungs haben sehr positiv überrascht. Jetzt freue ich mich eine weiße Weste unter dem Tannenbaum zu finden“, so Trainer Schmidt.

Es spielten und trafen:

Semnet im Tor, Costalunga (13), Naujoks (6), Stremmer (4), Crosberger (3), Baehr (2), Sill (2) und A. Kraus.

Siegesserie im Spitzenspiel ausgebaut

D1-Jugend – Djk Westfalia Welper 29:6 (14:3)
Am Wochenende trafen wir im letzten Heimspiel des Jahres auf Hattingen. Beide Teams hatten bis zu diesem Spieltag lediglich ein Spiel verloren, und somit ging es darum, wer Haltern auf den Fersen bleibt. Die Vorzeichen hätten besser sein können. Durch die grasierenden Magen-Darm-Viren fielen gleich drei Spieler aus. Zur Verstärkung halfen Danijel und Tim aus der E-Jugend aus. In den letzten Spielen zeigten wir konstant steigende Leistungen, und so gingen wir trotz allem selbstbewusst in die Partie.

Read More

Durch Heimsieg weiterhin Tabellenführer

#B2 – SG Linden Dahlhausen 36:17 (21:7)

„Das war mal ein klares Ausrufezeichen“, so Trainergespann Schmidt/Lechert. Insgesamt fünf C-Jugendliche haben bei der B2 ausgeholfen und das Eindrucksvoll. Der Gegner hieß SG Linden Dahlhausen, der zu dem Zeitpunkt auf dem Platz drei in der Tabelle stand.

Von der ersten Minute an zeigte der blau-weiße Nachwuchs, warum man Tabellenführer ist. Die Jungs setzten sich schnell auf 7-1 ab. Nach einer kleinen Schwächephase konnten wir uns von eine 11-5 auf ein 21-7 in die Halbzeit verabschieden.

Auch in Halbzeit zwei hatten die blau-weißen das Zepter in der Hand. Zu keinem Zeitpunkt hatte SG Linden Dahlhausen was dagegen zu setzen. So setzten wir uns auf ein 29-9 ab. Am Ende gewannen wir deutlich und hoch verdient gegen überforderte Bochumer mit 36:17.

Es spielten und trafen:

Tom Semnet im Tor (54% gehalten), Kasper (9/2), Nowak (6/1), Naujoks (5), B. Talhoff (5), Enrico (4), A. Kraus (2), Baehr (2), Crosberger, Sill und Stremmer (je 1) sowie A. Kläsener.

 

Handball pur beim TV Gladbeck!

Spitzenspiel, Derby, Tabellenverteidigung, Abstiegskampf, Alles nur hier beim TVG.

#Erste muss in den Holztempel nach Olfen, bei der #E ist Derbytime gegen VfL, #B1 und #B2 will zuhause die weiße Weste bewahren, #C2 und #D1 fährt nach RE und #D2 reist zum Fiege-Nachwuchs. Außerdem spielt die #Zweite zuhause gegen Schalke lll und die #C1 ebenfalls zuhause gegen den Fiege-Nachwuchs.

Samstag:

SuS Olfen – #Erste um 19 Uhr in Olfen

PSV Recklinghausen – #C2 um 13.30 Uhr

#B1 – Westf. Welper/ Nordparkhalle um 14 Uhr

Vfl Gladbeck – #E / Riesener Halle um 15.30 Uhr

#B2 – SG Linden Dahlhausen / Nordparkhalle um 16 Uhr

#Zweite – FC Schalke 04 lll / Nordparkhalle um 18 Uhr

 

Sonntag:

PSV Recklinghausen – #D1 um 10.15 Uhr

VfL Bochum – #D2 um 11.00 Uhr

#C1 – VfL Bochum / Nordparkhalle um 15.00 Uhr

#nurdertvg
#blauundweiss
#derbytime
#spitzenspiel