#Zweite gibt den Sieg in den letzten zehn Minuten aus der Hand

TuS Ickern 2 – TV Gladbeck 2     24:19 (11:10)

„Am Ende können wir mit der spielerischen Leistung grundsätzlich nicht unzufrieden, allerdings müssen wir disziplinierter spielen, wenn wir führen. Den Sieg haben wir eigenständig aus der Hand gegeben“, so das Fazit von Trainergespann Sinke/Schmidt. Das Spiel konnte die #Zweite in der zweiten Halbzeit drehen, aber die letzten 10 Minuten kosteten den ersten Saisonsieg. Aber wir fangen mal vorne an. Wir reisten mit insgesamt 13 Spielern nach Ickern und waren gut vorbereitet. TuS Ickern 2 wurde von drei Spielern aus der ersten Mannschaft unterstützt, die letztendlich TuS Ickern den Sieg beschert haben.

Read More

Verschlafener Start kostet Punkte im Saisonauftakt – #Zweite verliert Derby

TV Gladbeck 2 – VfL Gladbeck 4                              27:30 (11:17)

Das erste Spiel hätte nicht besser terminiert werden können: Auftakt mit einem Derby gegen VfL Gladbeck 4. Sehr viele Zuschauer haben den Weg in die Nordparkhalle gefunden. Es fehlten ein paar Spieler aus dem Kader der zweiten Mannschaft vom TVG. Besonders erfreut, zumindest am Anfang, war der TVG über das Wiedersehen mit dem ehemaligen Mittelmann Fabian Förster, der 7 Jahren lang das Trikot der Blau-weißen trug.

Read More

Die Ergebnisse vom Wochenende!

#Erste auf Kurs, #E feiert Derbysieg!

Die Ergebnisse vom Wochenende präsentiert vom Hotel – Gasthaus Alte Post:

#Erste – TuS Hattingen III 32:16           Hier geht es zum Artikel der WAZ

#Zweite – PSV Gelsenkirchen 18:25

#B1 – TuS Ickern 29:18

HSG Rauxel-Schwerin – #B2 22:22

VfL Bochum – #C1 15:40

#D1 – PSV Recklinghausen 32:22

#D2 – Bochumer HC

#E – VfL Gladbeck 31:24

Super Samstag beim #tvg!

Erst beginnt die #B1 und wird ihr erstes Spiel als Kreismeister 16/17 feiern. Um 14 Uhr beginnt das Spiel gegen TuS Ickern. Seid dabei und bejubelt die Jungs.

Danach spielt die #Zweite gegen PSV Gelsenkirchen Spielbeginn ist 16.00 Uhr!

Den Abschluss macht unsere #Erste. Gegner ist der TuS Hattingen III. Anpfiff ist 18.00 Uhr. Unsere #Erste muss diese zwei wichtigen Punkte einfahren, damit der Traum vom Aufstieg gewahrt bleibt. Hier geht es zum Artikel #WAZ

#nurdertvg

 

Knappe Niederlage in Wattenscheid

TV Wattenscheid 01 – TV Gladbeck II  21:20 (11:7)

Am Ende des Tages sprachen die beiden Trainer Patrick Schmidt und Martin Meier von einer unnötigen Niederlage, da der Gegner seit der 35. Minute konditionelle Probleme hatten. „Wir konnten diese Schwäche einfach nicht ausnutzen, da wir im Angriff selber mit unseren Fehlern zu kämpfen hatten“, so Trainer Schmidt. Aber erstmal zurück zur Vorgeschichte. Insgesamt fehlten sechs Stammkräfte, die krankheitsbedingt ausfielen. Nichts desto trotz wollten wir in Wattenscheid keine Punkte verschenken.

Read More

Road to B..?

Gladbeck ist weiter auf Kurs! #Erste gewinnt souverän mit 38:24 in Recklinghausen bei der Zweitvertretung von PSV. Parallel verliert engster Verfolger VfL Hüls in Olfen mit 26:22.

Damit sind wir nun mit 9 Punkte Abstand Tabellenführer!

Trotzdem erwartet die #Erste eine weitere schwere Woche. Erst kommt TuS Hattingen 2 im Pokalviertelfinale am Donnerstag in die #Nordparkhalle und danach reisen wir zur SG Suderwich.

Erste siegt in Westerholt mit 28:23

Tobias Wissing steuerte sechs Treffer zum Sieg des TV Gladbeck in Westerholt bei.

Tobias Wissing steuerte sechs Treffer zum Sieg des TV Gladbeck in Westerholt bei. (Foto: Oliver Mengedoht)

Guten morgen liebe TVer,

unsere Erste gewinnt mit 28:23 (13:11) gegen SV Westerholt II und bleibt mit 7 Punkten Vorsprung auf Platz 1 in der Kreisliga. Durch die Niederlage von SuS Olfen in Beckhausen ist VfL Hüls engster Verfolger der „Blauen“.

Hier geht es zum Bericht der WAZ: Bericht

Sieg über Westerholt III trotz 20 torlosen Minuten

TV Gladbeck II  – SV Westerholt III  19:17 (11:6)

Das Hinspiel war ein deutlicher Sieg der Drittvertretung von SV Westerholt III (17:25). Deswegen waren die Jungs vom TVG besonders motiviert, denn es sollte ein Sieg her. Bis dato ist man in der Rückrunde ungeschlagen geblieben. Die Zeichen standen gut, denn mit 14 Mann konnte das Trainergespann Meier/Schmidt aus dem Vollen schöpfen.

Der Start in die Partie gelang gut. Die Jungs verteidigten gut und gingen durch schnelles Abräumen mit 2:0 in Führung. Über eine solide Mannschaftsleistung setzte man sich über ein 7:4 auf ein 11:4 ab. „Da war die Welt noch in Ordnung“, so Trainer Patrick Schmidt. Kurz vor der Halbzeit konnten die Gäste aus Herten noch auf 11:6 verkürzen.

Read More

Pröse übernimmt Trainerposten bis Saisonende

Norbert Pröse übernimmt das Traineramt von Franco Drömer. Nachdem Franco Drömer vor 14 Tagen aus gesundheitlichen und privaten Gründen das Traineramt niedergelegt hat, wurden Gespräche mit Ex- und Neu-Trainer Norbert Pröse geführt und es wurde eine schnelle Entscheidung getroffen. Morgen, 20.12.16, wird Norbert wieder das erste Training nach ca. 8 Monaten leiten.

Hier geht es zum WAZ-Artikel !

Norbert Pröse (Mitte) kehrt als Trainer zum TV Gladbeck zurück. Der Coach springt für Franco Drömer ein, der kürzlich aus privaten Gründen seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte.
(Quelle: waz.de , Foto: Robin Droste)